Gartenhaus Weka Schiebetürhaus 228 unbehandelt


2.929,00 €*

% 3.349,00 €* (12.54% gespart)

Mögliche Zahlungsarten

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 4-6 Wochen


Wandstärke
Wandstärke
21 mm
Blockbohlenmaß
Blockbohlenmaß
295 x 215 cm
Wandaussenmaß
Wandaussenmaß
295 x 215 cm
Fußboden
inklusive
Fußboden

Farbbehandlung:
keine (unbehandelt)

2.929,00 €*

% 3.349,00 €* (12.54% gespart)
Produktinformationen "Schiebetürhaus 228 unbehandelt"
Das WEKA Schiebetürhaus 228 überzeugt mit toller Optik durch das formschöne Bogendach und die Doppel-Schiebetür. Mit der hochwertigen Massivholz-Doppelschiebetür ist komfortables Arbeiten im Eingangsbereich gesichert und verglichen mit einer Flügeltür benötigt man keinen Platz im Durchgangsbereich – weder innen noch außen. Hohe Stabilität erhält das 295 cm breite und 209 cm tiefe Haus durch 21 mm starke Wandbohlen, das 16 mm starke Massivholz-Bogendach und den 16 mm dicken Massivholzboden. Das 295 cm breite und 209 cm tiefe Haus bietet ausreichend Arbeits- und Abstellraum. Das Gerätehaus wurde aus hochwertigem nordischen Fichtenholz gefertigt. Mit diesem funktionellen Schiebetürhaus sind Ihnen die Blicke der Nachbarn garantiert.

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass alle Produkte ständig weiterentwickelt werden und dadurch kleine Details von dem dargestellten Foto abweichen können. Besonders die Bilder unserer Kunden stellen teilweise modifizierte Modelle dar. Alle Maße sind Circa-Angaben.
Vorteile und Merkmale
nordisches unbehandeltes Fichtenholz
Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
modernes Schraubsystem
naturbelassen
21 mm Wandbohlen
hochwertige Massivholz-Doppelschiebetür
Dach aus 16 mm starken Dachbrettern
Fußboden aus 16 mm starken Fußbodenbrettern
Montageanleitung und Montagematerial im Lieferumfang enthalten
5 Jahre Herstellergarantie
Technische Daten
Breite Wandaussenmaß: 295 cm
Tiefe Wandaussenmaß: 215 cm
Bauform: Viereck
Breite Blockbohlenmaß: 295 cm
Modell: Gartenhaus
Tiefe Blockbohlenmaß: 215 cm
Wandstärke: 21 mm
Bauweise: Steck/-Schraubsystem
Farbbehandlung: unbehandelt
Fußboden: 16 mm starke Fußbodenbretter
Dachform: Bogendach
Rauminhalt: 14 m³
Dacheindeckung: 16 mm starke Dachbretter
Dachfläche: 9,28 m²
Wandhöhe: 217 cm
Nutzfläche: 6,34 m²
Vordach: 16 cm
Dachlast: 76 kg/m²
Firsthöhe: 248 cm
Doppeltür: 145 x 180 cm
Verglasung: Echtglas
Zertifizierung: FSC, PEFC
Paket Länge: 295 cm
Paket Breite: 120 cm
Paket Höhe: 60 cm
Paket Gewicht: 500 kg
Produktnummer: WEK00085.4
GTIN/EAN: 4004581345945

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Downloads

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Pflegehinweise für Gartenhäuser

Ein Gartenhaus bietet zusätzlichen Wohnraum im Freien und ist somit ein wertvolles Element in Ihrem Garten. Damit Sie lange Freude daran haben, ist es wichtig, es fachgerecht zu pflegen. Eine regelmäßige Reinigung ist unerlässlich. Entfernen Sie Schmutz, Staub und andere Verunreinigungen mit einem geeigneten Reinigungsmittel. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die Oberfläche nicht beschädigen. Vermeiden Sie aggressive Reinigungsmittel und verwenden Sie stattdessen spezielle Pflegemittel für Holzoberflächen.

Überprüfen Sie jedes Jahr auf Verschmutzungen, Algenwachstum, Beschädigungen, Ablösungen. Bei Bedarf sollte die Oberfläche von Vegetation und Gewächsen befreit werden, da dies eine ausreichende Belüftung verhindert und zu Staunässe führen kann. Besonders auf den der Sonne zugewandten Seiten sollten Sie darauf achten, da diese am stärksten der UV-Strahlung ausgesetzt sind und gegebenenfalls mehr Aufmerksamkeit benötigen.

Auch kleine Beschädigungen sollten umgehend repariert werden, um Folgeschäden zu vermeiden.

Wenn Sie diese Schritte regelmäßig durchführen, werden Sie viele Jahre Freude an Ihrem Gartenhaus haben. Achten Sie darauf, dass Sie geeignete Pflegemittel und Werkzeuge verwenden und lesen Sie die mitgelieferte Anleitung oder Garantiebedingung sorgfältig durch, um eine fachgerechte Pflege sicherzustellen.
Mehr anzeigen

Passendes Zubehör für "Schiebetürhaus 228 unbehandelt"


Montage
Der WEKA-Montageservice sorgt für den fachmännischen Aufbau an Ort und Stelle innerhalb des deutschen Festlandes (Inseln auf
Der WEKA-Montageservice sorgt für den fachmännischen Aufbau an Ort und Stelle innerhalb des deutschen Festlandes (Inseln auf Anfrage). In der Regel erfolgt der Aufbau circa zwei bis drei Wochen nach der Anlieferung, um sicherzustellen, dass Ihre Ware vollständig geliefert wurde. Das speziell geschulte Aufbauteam kennt die Produkte von der Bohle bis zur kleinsten Schraube, um einen schnellen und fachmännischen Aufbau Ihres Wunschproduktes zu garantieren. Bitte beachten Sie: Der Aufbau durch den Montageservice erfolgt nach Erteilung des Montageauftrags ohne eventuell erforderliche Fundament- oder Gründungsarbeiten, ebenso ohne erworbenes Zubehör und ohne Ersteindeckung, ohne Anstrich oder farbliche Behandlung sowie ohne Anschluss elektrischen Einheiten wie Saunaofen, Beleuchtung etc.
... Mehr
Dachfolie
Schindeln
Ein idealer Schutz für Ihr Gartenhaus sind die Biberschwanz- oder Rechteck-Dachschindeln. Sie sind besandet und mit Glasvlies
Ein idealer Schutz für Ihr Gartenhaus sind die Biberschwanz- oder Rechteck-Dachschindeln. Sie sind besandet und mit Glasvlieseinlage.
... Mehr
Kastenrinne
EPDM-Sockelset
Das EPDM-Sockelset beinhaltet die EPDM Plane, einen selbstklebender Streifen 10cm Breite und eine Kartusche Anschlusskleber.
Das EPDM-Sockelset beinhaltet die EPDM Plane, einen selbstklebender Streifen 10cm Breite und eine Kartusche Anschlusskleber. Mit diesem Set erwerben Sie einen Unterbodenschutz gegen Feuchtigkeit für alle Gartenhäuser mit Fußboden womit Sie die Lebensdauer Ihres Gartenhauses um ein Vielfaches verlängern können. Da die Planen aus einem nahtfreien Kautschuk bestehen, sind diese zu 100 % wasserdicht. EPDM verhindert die Verrottung der Unterkonstruktion durch Staunässe oder Schlagregen sowie den Eintritt und das Hausieren von Ungeziefer und Nagern unterhalb des Fußbodenaufbaus. Die Plane dient auch zur Sicherung eventuell verbauter Dämmung Hervorzuheben ist die Lebenserwartung von mehr als 50 Jahren, eine hohe Temperaturstabilität von -45 Grad bis +130 Grad und die hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Wind und Wetter, UV-Strahlung und sonstigen Umwelteinflüssen. Dabei ist die Verlegung auch mit geringen handwerklichen Fähigkeiten denkbar einfach zu bewerkstelligen. Die EPDM-Plane wird vor Aufbau des Objekts bereits auf das darunter gesetzte Betonfundament oder Gehwegplatten ausgelegt. Sobald die Fundamenthölzer an das Rahmenholz verbaut sind, kann dieses mit der EPDM-Bahn von unterhalb in einem Stück eingepackt werden. Die EPDM-Plane sollte im Randbereich bis Oberkante der Fundamenthölzer hochgeschlagen und mit dem Blendstreifen überklebt werden. ACHTUNG!! Es sind ggf. Anpassungsarbeiten nötig. Für Häuser mit Freisitz wird nur die Plane für den geschlossenen Raum geliefert.
... Mehr
Gummigranulat
Professioneller Feuchtigkeitsschutz gegen aufsteigende Nässe!! Das Wasserabweisende Material verhindert ein Durchfeuchten der
Professioneller Feuchtigkeitsschutz gegen aufsteigende Nässe!! Das Wasserabweisende Material verhindert ein Durchfeuchten der unteren Blockbohlenreihen und schützt das Holz vor gefährlichem Schimmelbefall. Die Installation ist denkbar einfach, denn die Gummigranulatstreifen werden einfach zwischen Fundamentbalken und Bodenplatte eingesetzt. Mit diesem System schützen sie Ihr Gartenhaus mit geringem Aufwand und verlängern die Lebensdauer der gesamten Konstruktion erheblich.
... Mehr
Befestigung
Unsere Sturmsicherung besteht aus stabilen Drahtseilen, welche entlang der Chalet-Schnittstelle der Blockbohlen über die Dach
Unsere Sturmsicherung besteht aus stabilen Drahtseilen, welche entlang der Chalet-Schnittstelle der Blockbohlen über die Dachsparren geführt und schließlich auf beiden Seiten mit der Unterkonstruktion verbunden werden. Der Vorteil dieser Variante ist, dass das Gartenhaus geschlossen von der untersten Bohle bis zur Giebelspitze miteinander verbunden ist. Von einem verschrauben der Holzbohlen untereinander raten wir ab, da dieses beim Schwinden und Ausdehnen des Holzes im Sommer und Winter zu Rissen oder Fugenbildung führen kann. Auch bei unserer Sturmsicherung muss darauf geachtet werden, dass diese zum Herbst etwas gelöst wird. Das Ausdehnen der Gartenhäuser durch die natürliche Feuchtigkeitsregulierung kann ansonsten zu starken Spannungen führen.
... Mehr
Erweiterung aus Holz
Zusammenfassung
Schiebetürhaus 228
Schiebetürhaus 228 unbehandelt
Alle Mengen sind für das Gartenhaus "Schiebetürhaus 228 unbehandelt" passend berechnet.

Kostenlose Beratung